site-head

  Listopia AG

Die Listopia AG organisiert das Schule als Staat Projekt am Friedrich-List Gymnasium. Die Organisation eines solchen Großprojektes erfordert viel Fleiß, Konzentration und Ausdauer. Etwa 25 Schüler und zwei Lehrer arbeiten momentan an Listopia. Natürlich sind auch neue Mitglieder jederzeit willkommen.

Die Organisatoren wählen, im Interesse der Stabilität des Projektes, den Präsidenten des Parlamentes und die Staatssekretäre. Diese haben lediglich kollegiale Befugnisse.

 

Moritz Böbel - Projektleiter - Leiter Ressort Politik
Über mich:

Ich leite das Projekt Listopia, da ich es zum einen für eine tolle Ergänzung zum Schulalltag halte und zum anderen gerne Verantwortung bei der Organisation von großen Projekten übernehme. Das Ressort Politik leite ich, da ich das politische System im Staat für zentral und besonders spannend halte.

Außerdem nutze ich meine Erfahrung aus dem Webteam des FLG zur Gestaltung der Homepage. Bitte kontaktieren sie mich diesbezüglich unter der folgenden E-Mail Adresse.

Kontakt:

Nick Slotnarin - Stellvertretender Projektleiter - Leiter Ressort CUP
Über mich:

In der Vorbereitung des Projekts kümmere ich mich um die Organisation und Vorbereitung des Listopia CUPs, da ich mich für Sport interessiere und mir die Organisation insbesondere von Sport Turnieren Spaß macht. Während des Projektes werde ich mich als Sportminister um die Durchführung des Listopia CUP kümmern. Außerdem bilde ich als stellvertretender Projektleiter gemeinsam mit Moritz Böbel die Projektleitung.

Bei Fragen bezüglich des Listopia CUPs sowie bei allgemeinen Fragen über das Projekt können Sie mich gerne über die untenstehende Adresse kontaktieren.

Kontakt:

Florian Haas - Leiter Ressort Wirtschaft – Technischer Leiter Hier ist ein Bild von Florian Haas abgebildet
Über mich:

Ich beteilige mich an der Organisation von Listopia, weil ich das Projekt "Schule als Staat" für sehr interessant halte und verbessern möchte. Für die Leitung des Ressorts Wirtschafts habe ich mich entschieden, da ich im wirtschaflichen Teil des Projektes die größte Herausforderung sehe und dieser für mich persönlich am interessantesten erscheint..

Außerdem bin ich Entwickler des Staatsverwaltungssystems L.U.C.A.S. und der Technische Leiter von Listopia.

Kontakt:

Bei Fragen oder Problemen, insbesondere im Bereich Technik oder Wirtschaft, können Sie sich gerne an mich wenden:

Philipp Lichtmannegger - Leiter Ressort Wirtschaft - Technischer Leiter
Über mich:

Neben der Leitung diverser Arbeitskreise sowie der Oranisation des KuRT-Festival kümmere ich mich neben meinen Ämtern im Projekt um alles, das erledigt werden muss. Bei Fragen dürfen Sie mich gerne kontaktieren.

Kontakt:

Robin Schmutz – Leiter Ressorts Öffentlichkeitsarbeit
Über mich:

Ich leite das Ressort Öffentlichkeitsarbeit, da es mir Freude bereitet unser Projekt sowohl inner- als auch außerschulisch zu bewerben und mit Sponsoren zu arbeiten. Während des Projektes übernehme ich mit dem Amt des Informationsministers die Leitung des gleichnamigen Ministeriums. Sie können mich unter folgender Adresse erreichen:

Kontakt: